Öffentlichkeitsarbeit

Heideputzte Gehölzpflege auf dem Betzenbuckel

Heideputzete
Gehölzpflege auf dem Betzenbuckel

Die ökologischen Zusammenhänge in den verschiedenen Kulturlandschaften im Enzkreis den Menschen zu zeigen und näher zu bringen, ist ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit beim LEV. Dazu werden für Kinder und Erwachsene gleichermaßen verschiedene Veranstaltungen angeboten.
Eine erste Veranstaltung war die „Heideputzete“ am 14.11.2015 im Naturschutzgebiet Betzenbuckel, der größten Wachholderheide des Enzkreises. Mit vereinten Kräften wurde dort ein Landschaftspflegeeinsatz unter Anleitung des LEV Enzkreis durchgeführt, um die aufkommenden Gehölze, dort wo es nötig war, zurückzuschneiden.

Im Rahmen von “Enzkreis Erleben” des Landratsamt Enzkreis bietet der LEV in verschiedenen Gemeinden naturkundliche Spaziergänge an. Die letzte Veranstaltung in 2017 fand am 08.10. zu dem Thema „Äpfel – Birnen – Wendehals“ statt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.