You are currently viewing Maßnahmenplanung für 2022

Maßnahmenplanung für 2022

Kaum sind die Maßnahmen des alten Jahres 2021 abgeschlossen geht es auch schon an die Planung von neuen Maßnahmen für das Jahr 2022. Einjährige Landschaftspflegemaßnahmen, auch B-Maßnahmen genannt, werden im Enzkreis hauptsächlich vom LEV geplant und begleitet. Haben wir eine Fläche im Auge auf der wir gerne eine bestimmte naturschutzfachliche Maßnahme durchführen oder ein bestimmtes Habitat entwickeln würden, treffen wir uns vor Ort mit Dienstleistern, wie zum Beispiel Landwirten oder Gartenbauunternehmern.  Auch die Eigentümer oder Pächter der Flächen werden mit einbezogen. Mit diesen zusammen planen wir dann die praktische Umsetzung. Anfang Februar werden von uns gemeinsam mit der unteren Naturschutzbehörde die benötigten Mittel beim Regierungspräsidium Karlsruhe angemeldet. Dort wird über die geplanten Maßnahmen entschieden.  Nach der Bewilligung der Mittel, können die Maßnahmen umgesetzt werde. Für das Jahr 2022 sind verschiedene Maßnahmen geplant. Auf dem Bild oben wird die Neuanlage eines Amphibientümpels in Mühlacker besprochen. Auch Heckenpflegen, Beweidungen und Entbuschungen sollen 2022 stattfinden.