Das diesjährige Treffen des LEV Enzkreis fand vom 26. Bis zum 28. August in der Naturschule in Ötisheim statt. Wie jedes Jahr …

Am Mittwoch, den 10.08.2022, besuchte uns dieGrünen Landtagsabgeordnete Frau StefanieSeemann, die momentan auf Sommertour ist. Gemeinsam mit Frau Seemann haben wir uns …

Früher war das Rebhuhn einer der häufigsten Vögel in der Agrarlandschaft, seit 1980 sind die Bestände um 94 % zurückgegangen. Das Rebhuhn …

Um das Kartieren der vielen Einzelflächen zu erleichtern, wird die QField-App genutzt. Wie auch bei der Mostbirnen- oder Ackerwildkrautkartierung wird ein passendes …

Die Steillagen im Enzkreis und in anderen Regionen sind in den letzten Jahren verstärkt von einer Auflassung bedroht. Viele Winzer geben unter …

Da sich das Jahr nun dem Ende zuneigt und auch die letzten Bäume ihre Blätter verloren haben, ist die Mostbirnenkartierung für dieses …

Am 19. und 20. November 2021 fand das fünfte Albsymposion mit dem Thema „Biodiversität in der Kulturlandschaft“ in Münsingen statt. Es befasste …

Am 13. November 2021 war es wieder soweit: das jährliche Zukunftsforum Naturschutz des Landesnaturschutzverbands (LNV) e.V. rief mit dem Thema “Klimawandel in …

Am 9. November 2021 fand im Bildungscampus Heilbronn eine Tagung zum Thema „Klimawandel und seine Auswirkungen auf Flora – Fauna und Biotope“ …