Früher war das Rebhuhn einer der häufigsten Vögel in der Agrarlandschaft, seit 1980 sind die Bestände um 94 % zurückgegangen. Das Rebhuhn …

Leider werde ich den LEV Enzkreis auf Ende Januar verlassen, da es mich privat und beruflich nach Salzburg zieht. Ich konnte mit …

Kaum sind die Maßnahmen des alten Jahres 2021 abgeschlossen geht es auch schon an die Planung von neuen Maßnahmen für das Jahr …

Es ist bald Weihnachten und draußen wird’s kaltDie Tiere suchen Futter im verschneiten WaldJetzt sollte man auch an die Vögel denkenAuch denen …

2021 neigt sich dem Ende zu und wir vom LEV Enzkreis können auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurückblicken. Der Biotopverbund ist sehr …

Mit Keltern startet die erste Gemeinde aus dem Enzkreis in die Biotopverbundplanung.  Anfang des Jahres 2021 begann der LEV alle Kommunen im …

Heute ist offizieller Kassenschluss. Das bedeutet alle einjährigen Maßnahmen, auch B-Maßnahmen genannt, müssen heute fertiggestellt und die nötigen Unterlagen bei der bearbeitenden …

Um das Kartieren der vielen Einzelflächen zu erleichtern, wird die QField-App genutzt. Wie auch bei der Mostbirnen- oder Ackerwildkrautkartierung wird ein passendes …

Die Steillagen im Enzkreis und in anderen Regionen sind in den letzten Jahren verstärkt von einer Auflassung bedroht. Viele Winzer geben unter …